Backen mit Jochen

Direkt zum Seiteninhalt
Aal in Bordeaux
Zutaten für 4 Personen:
  • 1 Aal (etwa 1,5 kg)
  • 500 g Tomaten
  • 1 Schalotte (grüne Zwiebel)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100g Mehl
  • 1/8 l Olivenöl
  • ¼ l Bordeaux
  • 1 Zitrone
  • 1 große Tasse Brühe

So geht es:
  • Den abgezogenen, gesalzenen und gewürzten Aal schneidet man in 5 cm lange Stücke und lässt ihn 10 min zugedeckt ziehen.
  • Dann wird der Aal in Mehl gewendet und im siedenden Olivenöl 10 min von allen Seiten geröstet.
  • Gebrühte, geschälte und in Würfel geschnittene Tomaten sowie fein gehackte Schalotten und Knoblauchzehen über den Aal geben und 3 min ziehen lassen.
  • Bordeaux und Brühe dazuschütten und das Ganze 20 min dünsten.
  • Die Sauce ohne den Aal einkochen, mit etwas Zitronensaft verfeinern, alles über den Aal gießen und anrichten.
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt