Backen mit Jochen

Direkt zum Seiteninhalt
Rührkuchen besonders fein (von Iris)
Für den Teig:
  • 250 g Butter
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • 1 P. Backpulver
  • ½ Tasse Weinbrand
  • Tasse Apfelsinensaft
  • 3 Tassen Weizenmehl
  • 1 Tasse Speisestärke: Mondamin, Maisan, Kartoffelmehl oder Weizenin

Zum bestreichen:
  • 250 g Puderzucker
  • Saft von einer Zitrone
  • heißes Wasser

So geht es:
  • Weichgehaltene Butter schaumig schlagen. 
  • Zucker, Vanillezucker, Salz, Eigelb, Apfelsinensaft und Weinbrand hinzufügen und cremig schlagen.
  • Die Hälfte des Mehls hinzugeben und danach den Rest des Mehls gemischt mit Backpulver unterrühren.
  • Das Eiweiß mit 1 TL Zucker zu Schnee schlagen und unter den Teig heben (nicht rühren).
  • Die Masse in die ausgefettete Kastenform geben und bei mittlerer Hitze 60 min backen
  • Alles abkühlen lassen und mit Zuckerguss bestreichen.

Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt