Backen mit Jochen

Direkt zum Seiteninhalt
Käsekuchen mit Kokosstreusel
Zutaten:

Rührteig:
  • 240 g. Butter oder Margarine (weich, nicht gekühlt)
  • 125g. Zucker
  • 4 Eier
  • 1 P. Vanillezucker
  • 300g. Mehl
  • 21/2  Teel. Backpulver

Belag:
  • 1000 g. Quark
  • 200 g. Zucker
  • 3 Eigelb
  • 1 P. Vanillepudding  (nur einstreuen)
  • 3 Eiweiß   (steif geschlagen unterheben)
  • 4 -5 Dosen Mandarinen

Streusel:
  • 200 g. Kokosraspeln
  • 125 g. Butter oder Margarine (aus dem Kühlschrank)
  • 150 g. Zucker

Wie geht es nun?

  • Rührteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.
  • Die Quarkmasse auf den Rührteig streichen.
  • Die Mandarinen auf der Quarkmasse verteilen und leicht andrücken.
  • Anschließend die Streusel auf den Mandarinen verteilen.
  • Ofen auf 170° Ober- Unterhitze vorheizen
  • Zum Schluß das Ganze in den vorgeheizten Ofen - mittlere Schiene - schieben.
  • Backzeit: 45 – 50 Minuten

Guten Appetit
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt