Backen mit Jochen

Direkt zum Seiteninhalt
Mohnkuchen
Zutaten:
Für den Krümelboden:
 350 g Mehl (550)
 150 g Zucker
 3 TL Backpulver
 200 g Margarine (kalt)
 2 Eier
Für den Belag:
 250 g Mohn
 125 ml kochendes Wasser
 200 ml Milch
 1 Prise Salz
 35 g (Dinkel) Grieß
 75 g Zucker
 70 g Rosinen
 2 cl Rum
 1 Ei
 Etwas Zitronensaft
 2 Tüten Vanillezucker
 Einige Butterflöckchen
Zubereitung:
Der Krümelboden:
Alle Zutaten für den Boden in eine Schüssel geben.
 Durchheben und nicht kneten oder rühren.
 Die Hälfte der Krümel in eine runde unge-fettete (26 cm) Springform drücken Die Mohnfüllung:
 Den Mohn mahlen und mit dem kochenden Wasser überbrühen.
 Grieß, Zucker und Salz in die Milch geben und aufko-chen; danach zum Mohn geben.
 Den Zitronensaft, die Rosi-nen und das Ei ebenfals da-zugeben.
 Unterheben
Zubereitung:
 Den Ofen auf 210° vorheizen. (Ober- und Unterhitze)
 Die fertige Mohnfüllung in die Springform geben.
 Auf die Mohnfüllung die andere Hälfte der Krümel streuen bis die Mohnfüllung bedeckt ist.
 Darauf den Vanillezucker verteilen.
 Einige Butterflöckchen auftragen.
 Auf der 2. Schiene von unten ca. 55 Minuten backen.
(Alternativ: Heißluft: 165° bei zugeschalteter Pizzastufe: 45-55 Minuten

Guten Appetit

Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt