Backen mit Jochen

Direkt zum Seiteninhalt
Quarktorte
Quarktorte
Zutaten:

Für den Boden:
  • 100 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Eigelb
  • 1 ganzes Ei
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Mehl

Für den Belag:
  • 300 g Quark und 1 Becher Tejföl (Schmand oder Saure Sahne)
  • (Alternativ: 250 g Quark und 200 g Krümelkäse)
  • 150 g Zucker
  • 1 Ei
  • 3 Eigelb
  • 2 P. Vanillezucker
  • 1 P. Sahnepudding
  • ½ l Milch

Für den Eischnee:
  • 4 Eiweiß (Übrig geblieben vom Boden und dem Belag)
  • 3 EL Zucker

  • Springform (26 cm)

Zubereitung:

Des Bodens:
  • Den Teig ausrollen und in die Form geben.
  • Einen hohen Rand in die Backform drücken, damit die Quarkmasse hineingefüllt werden kann.
Des Inhalts
  • Alles zu einer Masse verarbeiten und in den Boden füllen.
  • Die Torte im vorgeheizten Ofen (O/U - Hitze - 160 Grad) auf der mittleren Schiene 50 min backen.
Des Belags:
  • Inzwischen das Eiweiß und den Zucker zu Eischnee schlagen
  • Auf der Torte verteilen und weitere 15 min bei 160 Grad backen.

Den Ofen ausschalten und die Torte im Backfach über Nacht auskühlen lassen.
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt